Präventionsmaßnahmen gegen die Verbreitung des Coronavirus

In Anbetracht der aktuellen Situation hinsichtlich der Verbreitung des Coronavirus SARS-CoV-2 werden in unserer Einrichtung besondere Maßnahmen zur Prävention möglicher Übertragungswege der Erkrankung ergriffen, um Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wie auch Patienten zu schützen.

Alle Kurse finden bis auf weiteres, mindestens aber bis zum 20.04.2020, nicht mehr statt.

Alle Behandlungen, wie EAP sowie Physio- und Ergotherapie auf Grundlage der Heilmittelverordnungen einschließlich KG-Gerät werden weiterhin durchgeführt. Dabei wird auf erweiterte Hygienevorschriften geachtet.

Der Kursstart für die neuen Abendkurse verschiebt sich mindestens bis zum 20.04.2020.

Über Veränderungen können Sie sich an dieser Stelle oder telefonisch informieren.

Wie sehen diese Entscheidung angesichts der Situation als wichtig und richtig. Derzeit wissen wir nicht, wann der Kursbetrieb wieder planmäßig laufen kann. Wir werden Sie an dieser Stelle über den aktuellen Stand informieren.

Weiterhin dürfen Personen, die sich in den letzten 14 Tagen in einem vom Robert-Koch-Institut (RKI) ausgewiesenen Risikogebieten aufgehalten haben, Kontakt zu einem bestätigten Covid19-Fall hatten und/oder Erkältungssymptome aufweisen, die Therapieeinrichtung nicht betreten.

Weitere Präventionsmaßnahmen, mit denen Sie sich und andere schützen können, sind einschlägige Verhaltensregeln zur Hygiene:

Regelmäßig Hände waschen

  • vor den Mahlzeiten, nach dem Besuch der Toilette, nach dem Nase putzen / Husten / Niesen

Hände gründlich waschen

  • Hände unter fließendes Wasser halten
  • Von allen Seiten mit Seife für 20-30 Sekunden einreiben
  • Unter fließendem Wasser abwaschen
  • Mit einem sauberen Tuch trocknen

Hände aus dem Gesicht fernhalten

  • Fassen Sie mit ungewaschenen Händen nicht an Mund, Augen oder Nase

Richtig Husten und Niesen

  • Halten Sie beim Husten und Niesen Abstand von anderen und drehen Sie sich weg  
  • Benutzen Sie ein Taschentuch oder halten die Armbeuge vor Mund und Nase

Wunden schützen

  • Decken Sie Wunden mit einem Verband oder Pflaster ab

 

Wir danken für Ihr Verständnis und freuen uns, Sie hoffentlich bald und gesund in unserer Einrichtung wiederzusehen!

Ihr Team vom ZfB


Handtherapie im Zentrum für Bewegungstherapie

Unsere erfahrene Ergotherapeutin Sabine Ludwig hat erfolgreich die Weiterbildung zur Zertifizierten Handtherapeutin an der Akademie für Handrehabilitation (AFH) absolviert.
Handtherapie wird eingesetzt bei Schmerzen der Hand oder im Arm sowie nach Verletzungen und Operationen. Sie umfasst gezielte Behandlungsmethoden und Rehabilitationsmaßnahmen speziell für das komplexe „Organ“ menschliche Hand.
Ziel der Behandlung ist es, die Funktionalität und Belastbarkeit wiederherzustellen. Schwellungen, Sensibilitätsstörungen und Steifigkeit der betroffenen Gelenke werden verringert und Schmerzen gelindert.

Wir bieten Ihnen folgende neuen Angebote:

Spezielle Handtherapie in der Ergotherapie
Erfolgt auf ärztliche Verordnung und beinhaltet:

  • motorisch- funktionelle Therapie
  • sensomotorisch perzeptive Therapie
  • berufsspezifisches Training
  • thermische Anwendungen
  • Schienenversorgung  


Spezielle Handrehabilitation
Erfolgt nach Arbeitsunfällen und beinhaltet:    

  • Ergotherapie
  • Physiotherapie/ physikalische Therapie
  • Sporttherapie


ABMR bei Handverletzungen
Erfolgt nach Arbeitsunfällen und beinhaltet:

  • Handtherapie (Ergotherapie, Physiotherapie)
  • Sporttherapie
  • Arbeitsspezifisches Training
  • Screening der arbeitsspezifischen Belastbarkeit

Haben Sie Fragen? Wir sind gern für Sie da.
Wenden Sie sich an Frau Ludwig, Telefon 0361 26244-22.

Aktuelle Kurse

  • Kursangebote

Alle Kursangebote im Sport­bereich mit den aktuellen Kurszeiten
[mehr]

FSA

Die Forschungsgesellschaft für angewandte Systemsicherheit und Arbeitsmedizin e.V. ist ein eingetragener, als gemeinnützig anerkannter Verein. Der Verein hat seinen Sitz in Mannheim. Federführendes Mitglied der FSA e.V.  [mehr]

Anmeldung

Dubliner Straße 12
99091 Erfurt

Fon: 0361 26244-0
zfb(ат)fsa.de

Anfahrt

Dubliner Straße 12
Bürohaus am Thüringenpark
99091 Erfurt

Bahn/Straßenbahn
Reiseauskunft: Die Bahn
Bis Erfurt Hauptbahnhof
Straßenbahn mit der Linie 3 in
Richtung Europaplatz bis
Haltestelle Thüringenpark


PKW


größere Kartenansicht ]
weitere Informationen ]